leute-laender-leckereien.de

Südamerika erleben

leute-laender-leckereien.de

Über Tafí del Valle und die Quebrada del Río de las Conchas zurück nach Salta [3 Galerien]

Tafí del Valle ist eine eine ruhige Kleinstadt in einer Hochebene nördlich von San Miguel de Tucumán. Zumindest im dortigen Winter war es recht ruhig. Der nahe Stausee bietet super Übernachtungsplätze für einen Camper, die aus dem ganzen Tal zusammengetragenen Menhire sind einen ausgiebigen Spaziergang unbedingt wert.

Natürlich gibt es auch zwischen den einzelnen Highlight Szenen und Momente, die festgehalten werden wollen. Besonders nett war das Lama, dass mich lange mit großen Augen und langen Wimpern ansah.

Absolut begeistert hat uns die meist rote Felsenlandschaft der Quebrada del Río de las Conchas. Hinter jeder Kurve versteckte sich weiteres Postkartenmotiv. Es fällt recht schwer all die Bilder auf ein für hier vernünftiges Maß zu reduzieren. Bedenkt man all die weiteren grandiosen Landschaften in der näheren Umgebung, würde diese Region hier eine geniale Filmkulisse abgeben.

2 Replies to “Über Tafí del Valle und die Quebrada del Río de las Conchas zurück nach Salta [3 Galerien]”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.